Im Sommer ging's mit dem Nachtzug nach Amsterdam und von da mit den Fahrrädern der Waterlinien-Route entlang nach Süden. Die Route führte uns entlang von romantischen Kanälen nach Utrecht, Culemborg, Leerdam und Gorinchem. Im Nationalpark de Biesbosch genossen wie die Ruhe und Natur und in Kinderdjik die vielen Windmühlen und Touristen. In Rotterdam besuchten wir feine Restaurants und sahen spannende Architektur. Danach ging's mit dem Zug nach Middelburg mit der schönen Altstadt. Die zweite Woche fuhren wir entlang des Meeres über grosse Sturmflutwehre, durch den Hafen von Rotterdam und schliesslich via Den Haag, Leiden und Harlem wieder zurück nach Amsterdam, wo wir uns noch zwei Tage durch die Stadt treiben liessen.
(Ausrüstung: Panasonic LUMIX S5, Konica Hexanon 35 mm f/2.8)

Das könnte Dich auch interessieren...

Back to Top