Passend zum sommerlichen Wetter gab's bei Zihli sommerliche Merlot-Weine, begleitet von Fleisch und Risotto in der neuen Wohnung mit neuem Sofa und altem Tisch.
Es ging schon ein kleines Staunen durch die Runde, als all die guten Merlots aus den südlichen Gefilden durch die dazu noch preisgünstigen österreichischen Erzeugnisse abserviert wurden. 
Die Rangierung der Weine ergibt sich durch deren Aufstellung. 1. Rang der Hofstädter, ins Mittelfeld deklassiert der Riffesi d'Epoca und abgeschlagen auf dem letzen Platz der Al Mulinetto. Es muss aber gesagt sein, dass kein wirklich schlechter Wein in der Auswahl war und so blieb am Schluss auch kein Tropfen Wein übrig.
Back to Top